Andwendungsgebiete des Warnbandes

Die Anwendungsgebiete des Warnbandes sind vielfältig, dies sind einige Beispiele.

KFZ:

- Sichtbarkeit von Unfallstellen zusätzlich zum Warndreieck und der Warnweste erhöhen
- Im Pannenfall auf der Heckscheibe, Seitenscheibe, Motorhaube
- An schlecht beleuchteten oder unübersichtlichen Stellen Sichtbarkeit erhöhen

LKW:

- Frachtgut markieren (Vorsicht: Warnband ersetzt nicht die laut StVo vorgeschriebene Markierung)
- Geöffnete Heckklappe als Gefahrenstelle markieren

Motorrad:

- Am Rucksack/ Helm zur besseren Sichtbarkeit
- Im Pannenfall am Rahmen

Fahrrad:

- Am Rucksack / Helm / Gepäckträger um besser gesehen zu werden
- Um die Hüfte oder am Fahrradkorb

Fußgänger:

- auf dem Schulweg am Schulranzen
- um die Hüfte / Schulter

Rollstuhlfahrer:

In welcher Situation benutzt du dein Warnband? Schick uns ein Foto an: warnband@sichermitolli.de

Überzeugt?
Dann hol dir jetzt das Warnband!