Erklärvideo:
Feste Installation an der Heckklappe

Im Video erklärt der Entwickler und Erfinder des Warnbandes, Oliver Gimber, wie man sein Warnsystem ganz einfach fest an der Heckklappe eines Fahrzeugs installiert. Der Vorteil: Man muss nicht lange nach den Warnbändern im Auto suchen und mit nur wenigen Handgriffen ist das System einsatzbereit. Die Montage erfolgt auf eigenes Risiko!

Andwendungsgebiete des Warnbandes

Die Anwendungsgebiete des Warnbandes sind vielfältig, dies sind einige Beispiele.

KFZ

  • Sichtbarkeit von Unfallstellen zusätzlich zum Warndreieck
    und der Warnweste erhöhen
  • Im Pannenfall auf der Heckscheibe, Seitenscheibe, Motorhaube
  • An schlecht beleuchteten oder unübersichtlichen Stellen Sichtbarkeit erhöhen

LKW

  • Frachtgut markieren (Vorsicht: Warnband ersetzt nicht die laut StVo vorgeschriebene Markierung)
  • Geöffnete Heckklappe als Gefahrenstelle markieren

Motorrad

  • Am Rucksack/ Helm zur besseren Sichtbarkeit
  • Im Pannenfall am Rahmen

Fahrrad

  • Am Rucksack / Helm / Gepäckträger um besser gesehen zu werden
  • Um die Hüfte oder am Fahrradkorb

Fußgänger

  • auf dem Schulweg am Schulranzen
  • um die Hüfte / Schulter

Rollstuhlfahrer

In welcher Situation benutzt du dein Warnband? Schick uns ein Foto an: warnband@sichermitolli.de

Überzeugt?
Dann hol dir jetzt das Warnband!